Vorbildliche Praxisprojekte gesucht

Teilnehmen können alle Projekte aus dem Schuljahr 2017/18, die bis zum 31. Mai 2018 angemeldet sind. Nach den Sommerferien werden wir die ausgezeichneten Projekte bekannt geben.

 

Raichberg-Realschule Ebersbach

Wie auch im letzten und vorletzten Schuljahr wollen wir Praxisprojekte auszeichnen, die ganz im Zeichen von Partizipation stehen. 2017 konnten wir 19 vorbildliche Praxisprojekte an Schulen auszeichnen. Auch 2018 wird unsere interne Jury die aktuellen Projektstorys auf unserer Website sichten und die besten rauspicken. Ihr könnt dabei sein wenn:

 

  • eure Projektstory schon auf unserer Website online ist
  • ihr ein Projekt abgeschlossen habt und eure Projektstory fix bei uns online bringt
  • ihr ein laufendes Projekt habt und das jetzt auf unserer Website anmeldet

 

Dabei ist unerheblich, ob ihr dafür unsere Projektvorlagen verwendet habt, oder nicht.

 

Sich aktuellen Herausforderung stellen, Verantwortung übernehmen – wie wäre es, wenn das zu einer kulturellen Leitidee von Schulen würde? Vorbildliche Projekte sollen Schule machen. Deshalb zeichnen wir auch dieses Jahr wieder Praxisprojekte aus, die Schülern eine Teilhabe an der Schulentwicklung ermöglicht haben. Viele Schulen haben großartige Ideen umgesetzt.

 

Die ausgezeichneten Praxisprojekte sollen zeigen, wie Schüler durch Erfahrungslernen ihre Sozial- und Handlungskompetenzen trainieren. Auch, wie sie Freiräume genutzt haben, um Verantwortung zu übernehmen und Erfahrungen zu machen, die ihnen die Kompetenzen vermitteln, die sie für das Leben im 21. Jahrhundert brauchen.

 

Es ist uns wichtig, dass diese Projekte sichtbar werden und Schule machen können – auch um deutlich zu machen, wie wichtig Schulen für die Entwicklung unserer Gesellschaft sind – Schule als werteprägende Einrichtung – und um die Rolle von Schulen in der Gesellschaft zu stärken. Die bisher ausgezeichneten Projekte sind allesamt ein Vorbild – nicht nur für die Region, auch für Deutschland.

 

Wenn dein Projekt dabei ist

 

Ausgezeichnet 2018„Wir unterstützen die Schulen dabei, selbst einen wertschätzenden Rahmen für die Übergabe zu gestalten, Gäste und die Presse einzuladen, stellen den Kontakt zu den Laudatoren her – ganz im Sinne der Grundidee von Das macht Schule – also Eigeninitiative zu fördern und „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu geben.“

 

 

Du findest die Idee richtig gut und möchtest ein Projekt anmelden oder starten? Dann los! Wenn Du Fragen, Anregungen oder Wünsche hast, melde Dich per Mail oder ruf uns an unter 040 609 409 99. Wir freuen uns mit dir zu sprechen!

 


 

Weiterführende Links

Hol dir Unterstützung für dein Projekt
Ausgezeichnete Projekte 2017

 


 

Mich interessiert deine Meinung zu diesem Thema hier im Blog. Wenn du Ideen, Wünsche, Fragen hat oder eine Diskussionen starten möchtest, kannst Du unser Forum nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.