Wir laufen für Nepal

Steckbrief

Sponsorenlauf

73061 Ebersbach (Baden-Württemberg)

Grundschule Bünzwangen

Projektleiter: Eliza Wahl

Klassenstufe: 1-4

Teilnehmer: 80

Läuft bis: 02.07.2017

Projekt teilen
Projekt drucken
Projektstory
  • Am Samstag, 1. Juli fand im Anschluss an die Bundesjugendspiele der erste Sponsorenlauf der Grundschule Bünzwangen statt. Pünktlich um 11 Uhr fiel der Startschuss. Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 sowie viele Gäste liefen 45 Minuten lang für ein gemeinsames Ziel: Das Nepal Schulprojekt Zukunft für Kinder e.V.

Übertragen wurde der Sponsorenlauf live vom Göppinger Radiosender Radio Fips. Musikwünsche und Liveschaltungen ins Studio trugen zu einer tollen Atmosphäre bei. Die Vorsitzende des Vereins, Astrid Vöhringer, kam nach der Sendung auf die Laufstrecke nach Bünzwangen, um sich von der gelungenen Veranstaltung zu überzeugen. Alle Läuferinnen und Läufer, insgesamt waren es knapp 100, engagierten sich mit viel Herzblut und Ausdauer für den guten Zweck. Zwischendurch konnten die Sportler einen Boxenstopp einlegen und sich mit Bananen und Wassermelone stärken bzw. ihren Durst löschen. Die Grundschule bedankt sich an dieser Stelle herzlich beim Edekamarkt in Ebersbach sowie Getränke Weigele für die Unterstützung!

Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

✓100 Teilnehmer

✓500 erlaufenen Kilometer

und

✓eine Spendensumme von ca. 3.000 Euro!

Ein für uns grandioses Ergebnis! Das Geld wird nun in das Geburtshaus Projekt in Humla fließen, wo es momentan am nötigsten gebraucht wird. Schulleiterin Eliza Wahl bedankte sich beim Turnverein Bünzwangen, der als Kooperationspartner unterstützend zur Seite stand, sowie bei allen Helfern, Läufern und Sponsoren für die gelungene Veranstaltung. Ein besonderes Dankeschön gilt den Familien Weiß und Rau, über deren Wiesen die 400 Meter lange Laufstrecke ging. Am Donnerstag, 6. Juli berichteten die erfolgreichsten Läufer in der Kernzeitbetreuung bei Radio Fips unter der 89,0 oder www.radiofips.de vom Sponsorenlauf. Wir bedanken uns vielmals bei allen Kindern und Gastläufern, Organisatoren und auch bei Radio Fips! Eine starke Leistung!

Das macht Schules Kommentar: Beeindruckend, welche Energie ihr aufgebracht habt, um das Geburtshaus in Humla zu unterstützen! Große Klasse!

 

Pressespiegel

Stuttgarter Nachrichten vom 02.07.2017

Frische

Sign up und du bekommst 1x im Monat wertvolle Anregungen & Infos für Praxisprojekte an deiner Schule.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine Daten im Newsletterdienst Cleverreach gespeichert werden.