Sponsorenlauf

Steckbrief

Sponsorenlauf

58849 Herscheid (Nordrhein-Westfalen)

Grundschule Herscheid

Projektleiter: Beate Schmidthaus

Klassenstufe: 1-4

Teilnehmer: 140

Läuft bis: 23.09.2016

Projekt teilen
Projekt drucken

6.214 Euro erlaufen – Wir laufen für unser Zirkusprojekt und für die Plettenberger Tafel.

 

Da ein Zirkusprojekt nicht ganz billig ist, haben wir uns zur Finanzierung des Projektes für einen Sponsorenlauf entschieden. Gemeinsam unterwegs sein für unsere Sache, der Zirkuswoche, aber auch anderen helfen, denen es nicht so gut geht. So wie es in unserem Schulmotto heißt: Vertraut miteinander – verantwortlich füreinander.

 

Schüler stehen auf der LaufstreckeAm Freitag, den 23. September 2016 hieß es für uns, laufen was das Zeug hält. Mit einer Begrüßungsrede unserer beiden Vorsitzenden des Schülerparlamentes Nico und Hannah (Klasse 4b) begann unser Morgen. Um so richtig in Stimmung zu kommen, schmetterten wir alle gemeinsam unser Schullied und tanzten uns warm, um als Flieger, Tiger oder Giraffe in Schwung zu kommen und Hand in Hand die Laufstrecke zu erkunden. Der Lauf begann zeitversetzt – die Ältesten starteten zuerst. Insgesamt wurden ca 3 Stunden gelaufen. Die Runde ging durch den Wald, bergauf und bergab, und umfasste circa 800m. Jedes Kind hatte sich im Vorfeld einen oder mehrere Sponsoren gesucht und mit diesen einen Sponsorenvertrag geschlossen – das heißt eine festen Spendenbetrag pro Runde mit dem Sponsoren vereinbart. Viele Eltern, Lehrer und der Förderverein feuerten uns kräftig an, versorgten uns mit Getränken und Obst, sodass wir zur Höchstform aufliefen. Zwischendurch konnten die Schüler Pausen machen und sich Getränke oder frisches Obst an den Verpflegungsständen des Fördervereins holen.

 

Viele Eltern waren überrascht, wie viele Runden ihre Kinder gelaufen sind!!! Unmengen Obst wurde gegessen (ein guter Nebeneffekt). Es war ein wunderbarer Tag bei Sonnenschein, an dem wir hochmotiviert für unser Zirkusprojekt und die Plettenberger Tafel ordentlich Runden machten und Spenden in Höhe von 6.214 Euro erlaufen konnten – unglaubliche 44,39 Euro pro Schüler. Die Hälfte des Erlöses wurde mit großer Freude von der Plettenberger Tafel entegegengenommen. Die andere Hälfte floß in unsere Zirkuswoche, in der alle Schüler für Zirkusluft schnuppern und selbst zu Stars in der Manege werden.

 

Zwei Jungen laufen Schüler laufen im Wald Läuferin im roten Shirt

 

(Quelle: Website der Grundschule Herscheid: http://www.gs-herscheid.de)

 


Das macht Schules Kommentar: Klasse Finanzierungsprojekt für ein Projekt aus dem Bereich Erlebnispädagogik und nebenbei noch der Tafel geholfen – klingt leichtfüßig bei euch. Wunderbar! Herzlichen Glückwunsch!


Die Zeitung berichtet:

Südländer Tageblatt vom 24. September 2016

Frische

Sign up und du bekommst 1x im Monat wertvolle Anregungen & Infos für Praxisprojekte an deiner Schule.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine Daten im Newsletterdienst Cleverreach gespeichert werden.