fbpx

Ukrainischen Mitschüler im Unterricht an der Fritz-Schumacher-Schule

Steckbrief

Digitale Bildung

22419 Hamburg (Hamburg)

Fritz-Schumacher-Schule

Klassenstufe: 5-10

Teilnehmer: 60

Läuft bis: 31.12.2022

Nun nimmt unser Projekt „Laptops für die ukrainischen Schüler*innen unserer internationalen Vorbereitungsklassen“ Fahrt auf.
Wir haben die Laptops den Schüler*innen bzw. den Familien als Arbeitsgeräte angeboten. Ca. 30% der Familien der Klasse haben das Angebot angenommen. Die anderen Familien haben das Angebot nicht angenommen. Als Gründe wurden angegeben, dass es nach wie vor unsicher ist, ob die Familie in Hamburg bleibt bzw. innerhalb von Hamburg, Deutschland oder Europa umzieht oder in die Ukraine zurückkehren wird. Einige Familien verfügten bereits über ein digitales Endgerät für das Kind oder haben keine Gründe angegeben.
Schulintern haben wir uns dann entschieden, die restlichen Laptops für die Arbeit in der Schule allen Schüler*innen aus unseren internationalen Vorbereitungsklassen (IVK) für den Unterricht in der Schule zur Verfügung zu stellen. Hier haben wir zunächst einen Laptopwagen beschafft, um die Geräte organisatorisch und aufgeladen zur Verfügung stellen zu können. Die allgemein langen Lieferzeiten haben hier zu einer weiteren Verzögerung geführt. Außerdem haben die Geräte ein Schulimage erhalten, sodass die Schüler*innen die in der Schule verwendete Software auf den Laptops vorfinden. Ferner haben die Schüler*innen der IVKs Zugang zu Lernplattformen wie z.B. das Lernmanagementsystem Hamburg (LMS), Microsoft 365 (MS365), ANTON (eine Lernapp für diverse Fächer), Bettermarks (eine Lernapp für Mathematik) und Antolin (eine Lernapp für das Lesenlernen) erhalten, die sie auch zuhause nutzen können.
Mittlerweile hat sich die Anzahl der IVK an unserer Schule verdoppelt, im Januar wird eine fünfte IVK hinzukommen. Aktuell kommen knapp 50% der Schüler*innen der IVK aus der Ukraine.
Außerdem werden alle internationalen Vorbereitungsklassen im Frühjahr an unseren Hauptstandort umziehen.
In unserer Arbeitsgemeinschaft (AG) Digitalisierung planen wir Schulungen für die Lehrer*innen der IVK anzubieten, damit die Schüler*innen im Unterricht die gespendeten Laptops intensiv in allen Fächern nutzen können. Über diesen Prozess werden wir ab Frühjahr 2023 berichten können.

Projektbeispiele

Frische Ideen

Sign up und du bekommst wertvolle Anregungen & Infos für Praxisprojekte an deiner Schule.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine Daten im Newsletterdienst Cleverreach gespeichert werden.