Schulsanitätsdienst

Steckbrief

Freies Projekt

23556 Lübeck (Schleswig-Holstein)

Gotthard-Kühl-Schule

Projektleiter: Simone Becker

Klassenstufe: 7-10

Teilnehmer: 17

Läuft bis: 31.07.2019

Projekt teilen
Projekt drucken

,,Ich mache bei den Schulsanitätern mit, weil es meiner Meinung nach viel zu viele Leute gibt, die wegsehen, wenn jemand Hilfe braucht und keine Zivilcourage zeigen.“

 

So sieht es Melissa, eine der Schulsanitäterinnen an der Gotthard- Kühl-Schule. Mit ihr sind 17 weitere Schülerinnen und Schüler dabei und kümmern sich in der Schule und bei sportlichen Veranstaltungen um kleinere Verletzungen. Zudem haben sie auch ein Auge für Gefahrenquellen. ,,Herr xy, sagen sie dem Schüler bitte, er soll nicht auf den Baum klettern, wir brauchen hier wirklich keine Wirbelsäulentraumata.“

 

Die Ausbildung übernimmt die Johanniter Jugend, in der Schule organisiert sich dir Gruppe selbst, sorgt für einen Dienstplan und einen gut bestückten Erste-Hilfe-Rucksack. So viel Einsatz zahlt sich aus, für jeden der Schulsanitäter persönlich und für die ganze Schule.

 


Das macht Schules Kommentar: Großes Lob für dieses Engagement. Wer anderen hilft, lernt dabei auch selbst viel dazu!