Mit Schwung in die Projektarbeit!

Steckbrief

Gratis Hardware

81379 München (Bayern)

Eurokolleg-FOS München

Projektleiter: Klaus Schulz

Klassenstufe: 11-13

Teilnehmer: 50

Läuft bis: 30.03.2015

Projekt teilen
Projekt drucken

Mit Schwung in die Projektarbeit!Unsere Schule ist eine Privatschule, die sich noch in der Gründungsphase befindet. Wir wollen im September 2015 für das Schuljahr 2015/16 mit unserem ersten Jahrgang starten. In der Vorbereitung der Schüler auf das Abitur werden wir unter anderem auch Kurse für Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre anbieten. Unsere Kurse und Projekte sollen dabei vor allem einen Praxisbezug haben. Für diese Arbeiten sind die Laptops, über die wir uns sehr freuen, optimal. Unser Unterricht ist dann nicht nur auf einen Raum begrenzt, sondern flexibel gestaltbar und offen – so wir uns unsere Schule vorstellen.

 

Die private Eurokolleg Fachoberschule Wirtschaft in München ist eine kleine und junge Schulfamilie, die im Schuljahr 2015/16 als Wirtschafts-FOS starten soll. Das von Herrn Klaus Schulz, dem Schulleiter und Gründer der Schule eigens entwickelte Schulkonzept sieht ein individuelles Förderprogramm für Schüler und Schülerinnen vor, die Ihr Abitur machen wollen.

Da die Schule in den ersten 3 Jahren ohne Zuschüsse auskommen muss, ist man an der Schule vor allem auch im Bereich der technischen Ausstattung auf Spenden angewiesen. So werden beispielsweise dringend Laptops benötigt für die Gründung einer Laptopklasse. Auf der Suche nach geeigneten Geräten stieß Herr Schulz auf die Angebotsseite von „Das macht Schule“, bewarb sich direkt und freute sich sehr über den Zuschlag. Die Reise nach München haben die Geräte gut überstanden und konnten inzwischen mit Win8.1 in Betrieb genommen werden.

Es werden zwar noch mehr Geräte gebraucht, um einen flexiblen Unterricht zu gewährleisten, der den Anforderungen einer FOS gerecht wird, aber diese Spende ist schon mal ein erster Schritt in die richtige Richtung. Und so gings weiter…