fbpx

megamemory® Tag – mit Gregor Staub

Steckbrief

Freies Projekt

35394 Gießen (Hessen)

Sophie-Scholl-Schule Gießen

Klassenstufe: 3-10

Teilnehmer: 266

Läuft bis: 10.10.2014

Projekt teilen
Projekt drucken

Am Dienstag, den 07. Oktober 2014 ist der renommierte Schweizer Gedächtnistrainer Gregor Staub zu Gast an der Sophie-Scholl-Schule Gießen. Vormittags erhalten die Klassen 3. – 6. und die Klassen 7.-10 einen Einblick in sein megamemory-Gedächtnistraining. Nach einer kurzen Mittagspause beginnt die Lehrer- und Fachkräftefortbildung für die Schulteams der Primar- und Sekundarstufe. Für alle Interessierten findet um 19.00 Uhr einen öffentlichen Vortrag mit dem Titel „Der Weg zum super Gedächtnis – Techniken und Lernstrategien vom Gedächtnisprofi“ in der Aula der Sekundarstufe statt. Der Erlös der Veranstaltung fließt in die Ausstattung der Sophie-Scholl-Schule Gießen. Die Schüler Event- AG organisiert die Abendkasse und den Verkauf von Speisen- und Getränken. Des weiteren wird der „megamemory® Tag“ von Schülerreportern dokumentiert.

 

Durch die Unterstützung von „Das macht Schule“ besuchte unsere Schule am 7.10.2014 der renommierte Gedächtnistrainer und Lernphilosoph Gregor Staub. Herr Staub stand der Schule einen ganzen Tag zur Verfügung um unseren Schülern, Lehrern und Eltern einen Einblick in sein „mega memory® – Gedächtnistraining“ als Lehr- und Lernmethode zu gewähren.

Am Vormittag präsentierte er sein Gedächtnistraining den 3.-10. Klässlern unserer Schule. Am Nachmittag wurden die Lehrer und die Erzieher im Rahmen einer Fortbildung geschult. Am Abend hielt er seinen Vortrag für unsere Eltern und Interessierten. Nach den Präsentationen am Nachmittag und am Abend hatten die Erwachsenen die Möglichkeit, die Lernprogramme in Form von CDs und Büchern von Herrn Staub zu erwerben. Ein besonderer Höhepunkt für einige Schüler unserer Klasse war ein Filmdreh mit Gregor Staub und Herrn Heide von Rhein-Main-TV. Gregor Staub lehrte uns z.B. wie wir uns die US-Präsidenten anhand von Gegenständen im Raum und Stichwörtern merken können. Noch heute können wir die Präsidenten von Amerika ohne Probleme nach dieser Methode benennen. Wir Schüler waren mit Begeisterung dabei und unseren Eltern und Besuchern des Abendvortrags haben viele Anregungen zum Gedächtnistraining erhalten und waren von der Methodik fasziniert und begeistert.

 

Zwei Klassen unserer Sekundarstufe haben den mega memory® Tag redaktionell begleitet und dokumentiert. Ein Teil der Schüler hat den Tag für den Pressebericht des Schulnewsletter zusammengefasst. Ein anderer Teil hat die verschiedenen Schüler- Team und Elterntrainings mit der Filmkamera begleitet und dokumentiert. An unserem Tag der offenen Tür konnten sich die Besucher über das Gedächtnistraining informieren und verschiedene Übungen absolvieren, um Ihr Gedächtnis zu trainieren. Die Sophie-Scholl-Schule Gießen dankt Herrn Gregor Staub für seinen Besuch an unserer Schule und wir freuen uns auf das nächste Gedächtnistraining mit ihm.

 

Die Infos auf unserer Schul-Homepage.

Frische Ideen

Sign up und du bekommst 1x im Monat wertvolle Anregungen & Infos für Praxisprojekte an deiner Schule.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine Daten im Newsletterdienst Cleverreach gespeichert werden.