Flinke Füße – Geld für unsere Schule

Steckbrief

Sponsorenlauf

18209 Bad Doberan (Mecklenburg-Vorpommern)

Friderico Francisceum Gymnasium zu Bad Doberan

Projektleiter: Ruth Konarski

Klassenstufe: alle

Teilnehmer: 700

Läuft bis: 03.06.2016

Projekt teilen
Projekt drucken

14.224,00 Euro erlaufen! – Am Freitag, dem 03. Juni 2016, findet auf dem Kamp der zweite Sponsorenlauf des FFG statt. Unter dem Motto „FFG – Flinke Füße für unser Gymnasium“ erlaufen Schüler, Lehrer und Eltern Geld für Schulprojekte. Die Schüler der Klassen 8a und 8c unterstützen mit ihrem Lauf den Neubau eines Kinderhauses in Nepal. Hier gibt es eine projektbezogene Schulpatenschaft. Die anderen Schüler laufen für mehr Sitzgelegenheiten auf den Fluren und eine Sitzecke unter der Treppe, die ein Tischler nach den Vorstellungen der Schüler anfertigt. Gerade werden die ersten Entwürfe gemacht. Außerdem wünschen sich Schüler und Lehrer z. B. Finanzmittel für verschiedene außerunterrichtliche Vorhaben (Kunst, Musik, NAWI) und für die Ausstattung des Schulsanitätsdienstes. Und nicht zuletzt bleibt die Finanzierung der Schulbibliothek eine Daueraufgabe für die Schulgemeinschaft.

 

Zur Auswertung unseres Sponsorenlauf hatten sich alle Schüler und Lehrer am letzten Schultag im Foyer des Erweiterungsgebäudes versammelt. Zunächst konnte jeweils die stärkste Klasse des Jahrganges – als Ergebnis des Sportfestes – geehrt werden. Anschließend ging ein besonderer Dank an die aktivsten Helfer, gleich ob an der Technik, als Moderator oder hinter den Kulissen. Mit tosendem Applaus konnte die Schülerin Severina Neisener für ihr Engagement bei der Sponsorensuche geehrt werden. Severina gewann 23 Sponsoren! Anschließend kam es zur Klassenwertung: Die Klasse 7e sammelte insgesamt 1354 Euro – ein beeindruckendes Ergebnis, dafür wurden sie prämiert mit einem Gutschein der Firma Joost in Höhe von 150 Euro. Der zweite Preis ging an die 8a. Gemeinsam mit der 8c und 11d liefen sie für das Nepalprojekt. Herr Griebenow zeigte sich vom Ergebnis überwältigt. Die 8a kann sich über einen gemeinsamen Nachmittag auf der Sommerrodelbahn Bad Doberan freuen. Nicht nur Herr Griebenow und einige Eltern wohnten der Veranstaltung bei; begrüßen konnten wir Herrn Rieck als Vorsitzenden der Schulkonferenz, den Stadtpräsidenten Herrn Krauleidis sowie Herrn Schumann, den Filialleiter der OSPA in Bad Doberan. Herr Schumann überreichte einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an das Friderico-Francisceum. Das Ergebnis des Sponsorenlaufs unter dem Motto „WIR laufen für unser Gymnasium, für unser Friderico-Francisceum“ beträgt damit 14087,73 Euro! Vielen Dank an alle Läufer und alle Sponsoren!

 


Weiterführendes Material:

Elternbrief zum Sponsorenlauf

Frische

Sign up und du bekommst 1x im Monat wertvolle Anregungen & Infos für Praxisprojekte an deiner Schule.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine Daten im Newsletterdienst Cleverreach gespeichert werden.