Willkommensworkshop

Steckbrief

Integration in der Schule

55765 Birkenfeld (Rheinland-Pfalz)

Realschule Plus Birkenfeld

Projektleiter: Sigrid Schöpfer

Klassenstufe: 5-10

Teilnehmer: 30

Läuft bis: 31.01.2017

Projekt teilen
Projekt drucken

Im Herbst 2016 veranstalten wir einen Willkommensworkshop.

 

Aktuell werden 40 Flüchtlingskinder an der Schule unterrichtet. Sie werden in den Regelklassen beschult und erhalten einen 15stündigen Sprachintensivkurs. Kooperationen bestehen mit den Ehrenamtlern vor Ort und dem Ehrenamtskoordinator. Die Projektgruppe Schule ohne Rassismus beschäftigt sich intensiv mit dem Thema, ein Besuch der AFA (Anm. d. Red.: Aufnahmeeinrichtungen für Asylbegehrenden) in Birkenfeld steht noch an. Im Oktober wird die Schule sich an der Woche der Toleranz in Birkenfeld beteiligen. Eine Schulsozialarbeiterin lädt 2 mal in der Woche die Eltern zum Elterncafe ein. Wir haben ein Konzept für die Arbeit mit den Flüchtlingskindern und ihren Eltern erstellt, das ein Baustein in unserem inklusiven Schulkonzept ist, an dem alle (Schüler, Lehrer, Eltern) mitgearbeitet haben. Wichtig ist, dass für uns alle die Begegnung und die Arbeit mit den Flüchtlingen als eine gelebte Chance und Bereicherung wahrgenommen wird. Die Herausforderung besteht darin, die Integration der Flüchtlinge als weiteren Baustein der Inklusion anzunehmen und gemeinsam zu gehn.

 

Frische

Sign up und du bekommst 1x im Monat wertvolle Anregungen & Infos für Praxisprojekte an deiner Schule.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine Daten im Newsletterdienst Cleverreach gespeichert werden.