Sponsorenlauf der Grundschule Döhrnstraße

Steckbrief

Sponsorenlauf

22595 Hamburg (Hamburg)

Grundschule Döhrnstraße

Projektleiter: Veit Brunken

Klassenstufe: 1-4

Teilnehmer: 378

Läuft bis: 01.04.2015

Projekt teilen
Projekt drucken

Mehr als 2400 Euro erlaufen. – Auf die Plätze fertig los! Wir planten einen Sponsorenlauf, um Gelder u.a. psychomotorische Spielmaterialien zu sammeln. Dabei läuft jede/r Schüler/in eine bestimmte Strecke und bekommt dafür Geld von Ihrem/Seinem Spender. Der Lauf stärkt das Gruppengefühl und macht allen Beteiligten Spaß.

 

Der Grundgedanke entstammte dem ehemaligem FSJler, der noch sein Jahresprojekt fertig stellen sollte. Er wollte die Verbindung zwischen Spaß und einem Nutzen für die Schule verbinden. Sport ist ein wichtiger Bestandteil in der Entwicklung des Kindes, und bringt dem Kind meistens auch sehr viel Spaß und Freude. Wenn es um die Finanzen Hamburger Schulen geht, gibt es kaum Unterstützung aus Sicht der Politik. Deshalb sind meistens die Eltern oder benachbarte Unternehmen gefragt die Schulen mit Geldern zu unterstützen. Der Ganztag der Grundschule Döhrnstraße brauchte dringend neue Spielgeräte für die Kinder. Diese sind meistens sehr kostspielig und sind dringend erforderlich um die physische Entwicklung des Kindes zu fördern. Ziel war es also die physische Entwicklung des Kindes sicherzustellen und den Eltern und Kindern ein tolles Sportereignis am Tag des Laufes zu bieten mit einem Würstchenstand.

 

Der FSJler begann Mitte September mit der Organisation des Laufes. Als schwierig stellte sich die Suche nach Sponsoren dar. Nach unzähligen Mails und Telefonaten bekamen wir nur sehr wenig Unterstützung zugesprochen. Es musste also eine neue Strategie her: Der FSJler begann explizit nach Sachspenden zu fragen. Für ein Unternehmen ist es sinniger ihre eigenen Produkte oder Dienstleistungen anzubieten als der Schule einen Geldbetrag zu überreichen. Die Vorlagen zur strategischen Organisation des Laufes wurden uns freundlicherweise durch Das macht Schule bereitgestellt. Neben der Suche nach Sponsoren, war es schwierig den Bedarf für den Lauf zu ermitteln. Als Schulveranstaltung war es nicht möglich diesen Lauf durchzuführen, deshalb lief alles auf freiwilliger Basis ab und so mussten wir erst die Rückmeldungen der gemeldeten Läufer abwarten ehe wir mit der Bedarfsplannung anfingen.

 

Sponsorenlauf der Grundschule Döhrnstraße

 

 

Am Samstag den 18.04.2015 war es nun soweit, der Lauf begann und es wurden mehr als 2400 EUR eingelaufen. Das Orgateam war begeistert von dem Engagement der Eltern und insbesondere der Läuferinnen und Läufer.

 

Frische

Sign up und du bekommst 1x im Monat wertvolle Anregungen & Infos für Praxisprojekte an deiner Schule.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine Daten im Newsletterdienst Cleverreach gespeichert werden.