Ein Stück mehr Heimat

Steckbrief

Integration im Klassenzimmer

23556 Lübeck (Schleswig-Holstein)

Gotthard-Kühl-Schule

Klassenstufe: DaZ

Teilnehmer: 45

Läuft bis: 10.07.2018

Projekt teilen
Projekt drucken

Einmal wöchentlich kommen zwei MitarbeiterInnen der Johanniter Jugend zu uns in die Schule und kochen mit den DaZ-SchülerInnen nach mitgebrachten Rezepten Gerichte aus den Herkunftsländern. Es wird zusammen eingekauft, gekocht, gegessen und aufgeräumt.

 

Warum riecht es donnerstags immer so gut in der GKS…? …ganz einfach: Es wird sehr lecker gekocht.

 

Schülerin füllt Essen aufSeit Schuljahresbeginn kommen zwei MitarbeiterInnen der Johanniter Jugend aus dem Projekt „Ein Stück mehr Heimat“ zu uns in die Schule, um gemeinsam mit Schülern zu kochen. Das Ziel liegt darin, die Kinder und Jugendlichen in ihrer Selbstständigkeit zu fördern und sie zur Eigenständigkeit zu befähigen. Ihre soziale Integration wird gefördert und sie werden ganz nebenbei in Ihrer Alltagsbewältigung unterstützt. Ebenfalls wird den Kindern- und Jugendlichen das Gefühl der Gemeinschaft vermittelt, indem eine Wichtigkeit in das gemeinsame miteinander essen gelegt wird. Der Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von Kenntnissen über eine gesunde Ernährung. Gerade bei den DaZ Klassen wird sowohl auf die Sprachförderung als auch auf die Vermittlung von Kulturtechniken Wert gelegt.

 

Schülerin mit ObstalatDie MitarbeiterInnen der Johanniter Jugend holen je zwei DaZ-SchülerInnen ab und gehen gemeinsam einkaufen. Zuvor hat die/der jeweilige „Köchin/Koch“ der Woche ein Rezept aus ihrem/seinem Herkunftsland mitgebracht. Wenn dann alles eingekauft und zubereitet wurde, wird die Klasse dazu geholt. Gemeinsam wird gegessen und über das Gericht und die Zutaten gesprochen. Da wir drei DaZ-Klassen in der Sekundarstufe I haben, ist jede Klasse alle drei Wochen dran. Darauf freuen sich die Klassen sehr. Wir halten also fest: Der Donnerstag ist in der GKS ein sehr leckerer Tag! Mehr Infos zum Pädagogischen Mittagstisch sind im „Mittagstisch Infoblatt“ (s. Materialien) zu finden.

 

Aktueller Stand Oktober 2017:
Aktuell kommt immer montags ein FSJ-ler für unsere beiden DaZ-Klassen der Sek I zum Kochen.

 

 

 

Schüler am Essentisch Zwei Schüler waschen ab. Schüler mit leeren Tellern


Weiteres Material:

Mittagstisch Infoblatt

 


Das macht Schules Kommentar: Die Einladung der ganzen Klasse zum Schluss ist, was eurer Projekt nachhaltig und erfolgreich macht! Zeigen, ausprobieren, kennenlernen, sprechen – das alles sorgt für euer tolles interkulturelles Miteinander an der Schule!

Frische

Sign up und du bekommst 1x im Monat wertvolle Anregungen & Infos für Praxisprojekte an deiner Schule.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine Daten im Newsletterdienst Cleverreach gespeichert werden.