Der große Lauf

Steckbrief

Sponsorenlauf

01445 Radebeul (Sachsen)

Evangelische Grundschule Radebeul

Projektleiter: Nadine Hertzschuch

Klassenstufe: 1 - 4

Teilnehmer: 480

Läuft bis: 11.09.2016

Projekt teilen
Projekt drucken

Der zurückliegende Spendenlauf am 11. September 2016 war eine gelungene Spendenaktion für ein neues Schulgebäude für die bestehende Grundschule und für die hoffentlich ab dem nächsten Schuljahr bestehende Oberschule.

 

Gleich diese erste große Aktion brachte für unseren Verein einen großen Erfolg. Etwa 70. 000 Euro hat der Spendenlauf eingebracht, 500 Läufer haben der Hitze getrotzt und ihr Bestes gegeben.

 

 

 

 

 

Wir sind überwältigt, dass sich so viele Menschen an dieser Aktion beteiligt haben. Deshalb: VIELEN DANK! Wir freuen uns, wenn Sie unserem Projekt verbunden bleiben.

 

 

 

 

 


Das macht Schules Kommentar: Wow, das ist wirklich eine stolze Summe! Wir sind gespannt auf das neue Schulgebäude!


 

Die Auszeichnung wurde im September 2017 duch Herrn Wendsche, Bürgermeister, übergeben. Hier ein Auszug aus der Laudatio:

 

Beeindruckt hat uns, dass Sie durch Ihr ehrenamtliches Engagement allen Schülern ermöglichen, bei der Gründung einer Oberschule mitzuwirken. Um das Großprojekt umzusetzen, haben Sie einen Sponsorenlauf auf die Beine gestellt. Die Schülerinnen und Schüler motiviert, Sponsoren zu gewinnen. Sie haben es geschafft, die Men

schen aus der Stadt mit ins Boot zu holen. Ganz Radebeul hat gemeinsam mit der Schule 50.000 Euro erlaufen und 20.000 Euro kamen aus weiteren Spenden dazu. Sie waren überwältigt von dem Zusammenhalt der Radebeuler, die hinter der Schule stehen, den Eltern, die für das leibliche Wohl während des Laufs gesorgt haben. Keiner hätte mit so einem Erfolg gerechnet, auch nicht die Schulleitung und die Lehrkräfte. Sie haben einfach losgelegt und gehen heute mit dem nächsten Sponsorenlauf in die zweite Runde. Die Evangelische Grundschule Radebeul lebt vor, wie gesellschaftliches Engagement funktioniert. Dafür zeichnen wir Ihr Praxisprojekt aus – als ein Vorbild für ganz Deutschland.