fbpx

Time to Run

Gemeinsam und mit voller Motivation

Ein Sponsorenlauf ist ein einzigartiges emotionales Erlebnis für die Schulgemeinschaft und schafft eine echte Erfahrung von Zugehörigkeit und Wir-Gefühl.

Jeder kann seinen Beitrag zum Gelingen des großen Ganzen leisten. Das stärkt Selbstbewusstsein und Identifikation. Es entsteht ein festes Fundament für eine Schulentwicklung, an der alle beteiligt sind.

Der Erlös schafft finanzielle Spielräume für Wünsche, die sonst nicht verwirklicht werden könnten. Die Beziehungen zu den Eltern und zu Unternehmen im Umfeld der Schule werden gestärkt. Und oft gibt es schöne Presse-Berichte.

Laufen macht was im Kopf

Schülerinnen und Schüler erleben, dass es in einer Gemeinschaft auf jeden Einzelnen ankommt – auch auf „mich“: beim Laufen, als Streckenposten, im Sanitäts- oder Orga-Team genauso wie beim Einwerben von Sponsoren.

Da zeigt sich, was Engagement mit Erfolg zu tun hat. Zu erleben, wie wichtig es ist, sich Ziele zu setzen und mit Disziplin voll durchzuziehen, das macht was im Kopf. Mit Kreativität zu überlegen, wie man „sein“ Team motiviert schafft Verbindlichkeit und durch die Beteiligung am Team-Ergebnis entsteht eine Wertschätzung, die anders nicht möglich wäre. Und ganz nebenbei fördert der Umgang mit der Plattform Kommunikations- und digitale Kompetenzen.

Weniger Aufwand, mehr Einnahmen für deinen Sponsorenlauf. Einfach digital. Einfach fundoo.

20 % mehr Erlös

90 % weniger Aufwand

100 % Papierlos

Wir unterstützen bei Planung, Durchführung und Abrechnung. Euer Aufwand sinkt auf ein Minimum und deine Schule gewinnt durch höhere Erlöse. Ihr profitiert von den Erfahrungen vieler Läufe, was Vorbereitung und Lauforganisation vereinfacht, und einer leistungsfähigen erprobten Software.

Welche Unterstützung du bekommst

Viel können Schüler übernehmen. Wir zeigen dir, wie. Du bekommst einen persönlichen Ansprechpartner, der dich begleitet, berät, motiviert, unterstützt – wie intensiv, das bestimmst du.

Egal, ob du die Software nutzt oder „nur“ die Checklisten und Vorlagen: Du bekommst eine geballte Ladung an Praxiserfahrung für deinen Lauf.

Du kannst euren Lauf auf unserer Website präsentieren und auch noch ein 3 Meter Start-/Ziel-Banner bei uns ausleihen.

Die Software ist intuitiv bedienbar, hilft bei Organisation, Sponsoren gewinnen, Geld einsammeln, ist datensicher und läuft auf Rechnern & Smartphones. Gern zeigen wir dir das in einer persönlichen Online-Demo:

Esther

So aktivierst du mehr Spender - und jeder Teilnehmer wird zum persönlichen Botschafter

Wie erfolgreich ein Lauf ist – als Gemeinschaftserlebnis für die gesamte Schulfamilie oder wie hoch der Erlös ist – hängt einzig uns allein von einem ab: Der Motivation aller, die teilnehmen! Deshalb ist fundoo so wichtig. Denn nicht nur Schülerinnen & Schüler lieben den spielerischen Umgang damit.

1.

Checklisten & Vorlagen runterladen

2.

Lauf eröffnen und Teilnehmer einladen

3.

Spendenlink direkt an Spender verschicken

4.

Lauf erfassen und Spenden automatisch einsammeln

Also, los geht's!

  • Wie du das Projekt untergliedern kannst (Ablaufplan)
  • Welche Aufgaben das Leitungs-Team hat
  • Wie du Laufstrecke & Streckenposten planst
  • Woran bei Werbung & Laufkarten zu denken ist
  • Wie du z.B. Versorgung und erste Hilfe organisierst
  • Welche Öffentlichkeitsarbeit „gute Presse“ bewirkt
  • Wie jeder möglichst gut und Sponsoren gewinnt
  • Wie ihr mehr Spenden bekommt könnt
  • Womit du beim Spenden Einsammeln Zeit sparst
  • Wie ihr Learnings fürs nächste Mal „konserviert“
  • Ein A4 Plakat als Info für Beteiligte & Sponsoren
  • Vorlagen für Elternbriefe, Handzettel und Lehrer-Infos
  • Vorlagen für Laufkarten, Urkunden, Läuferliste
  • Briefvorlagen für Firmen-Sponsoren
  • Vorlagen und Mustertexte für die Presse
  • Anmeldung der Veranstaltung bei der Gemeinde
  • Dankeschreiben an Helfer, Eltern und Firmen
  • Eine Vorlage für professionelle Läufernummern
  • Alle Teilnehmer einfach mit einem Klick einladen
  • Persönliche Spendenseite für jeden Teilnehmer mit Spendenlink für einfache Spendergewinnung
  • Einfache Verbreitung des Spendenlinks via E-Mail aus dem System und über die Social Media Kanäle
  • Jederzeit kompletter Überblick zum Sammel-Stand
  • Spender können online ihr Committment abgeben und spenden
  • Spender müssen sich nirgends registrieren
  • Sorgsamer Umgang mit Daten (keine Weitergabe und Einhaltung der aktuellsten Datenschutzrichtlinien)
  • Geld einsammeln läuft automatisiert (per Post und online)
  • Du bekommst zum Schluss einfach eine Überweisung auf euer Schulkonto – das ganze Inkasso-Verfahren bleibt dir also erspart

Das alles ist kostenlos. Nur für die Nutzung der Software fallen 150 Euro Lizenzkosten an und 8% vom Lauferlös als Servicegebühr. Beides wird dann bei der Endabrechnung abgezogen. – In der Regel hast du dann immer noch 20 % mehr Erlös, als ohne Software. Wenn du die Software fundoo nicht nutzt, fallen auch keine Kosten an.

fundoo handy
Laufen Aschenbahn

Mehr Infos für euren Lauf

Leih-Banner für deine Schule

Schnell bewerben und ein professionelles 3m Leih-Banner für den Sponsorenlauf an deiner Schule bekommen!

Wir schicken dir das Banner direkt vor deinem Lauf zu und du schickst es danach an uns zurück. Schnell bewerben, die Anzahl ist begrenzt!

Laufen mit Banner
alle gewinnen

Warum es Sponsorenlauf heißt

Alle laufen für ihre Schule und lassen sich pro Runde sponsern. Schüler, Lehrer, Eltern können so einfach zu Verbesserungen an „ihrer“ Schule beitragen. (Büchergeld, Ausstattung, für einen schöneren Schulhof oder laufen für wohltätige Zwecke). Jeder sucht sich Sponsoren, z.B. Eltern, Verwandte, Nachbarn, Firmen (Arbeitgeber der Eltern) oder den Bäcker ums Eck, die einen vereinbarten Betrag pro Runde – oder einen Pauschalbetrag – spenden. Am Aktionstag laufen dann alle so viele Runden wie möglich.

Als Erlös sind 30.000 Euro und mehr möglich. Eine Schule schaffte 80.000 Euro. Andere sind mit 1.500 Euro glücklich! Das Gemeinschaftserlebnis ist, was zählt, nicht das Geld.

Ein nachhaltig wirksames Erlebnis

Wenn sich alle auf ein Ziel ausrichten, ist das ein prägendes Erlebnis für die gesamte Schulgemeinschaft. Es belebt den sonst oft eher trockenen Schulalltag und ermöglicht aktive Teilhabe an der Entwicklung und selbst Verantwortung zu übernehmen – sich als Teil des Ganzen zu erleben.

Laufen setzt einen Impuls für mehr Bewegung. Bewegung fördert nachweislich die kognitive Leistungsfähigkeit, baut Stress und negative Emotionen ab und hilft so bessere Leistungen im Unterricht zu bringen. Das kann ein Auftakt für mehr Bewegung sein, der Schülerinnen und Schüler aktiviert, vom ständigen Sitzen (und dem Smartphone) wegzukommen und überschüssige Energie abzulassen.

Alles geben - und viel Spaß haben

Eine Gruppe, die ein gemeinsames Ziel verfolgt, kann Unmögliches möglich machen.

Hier geht’s um mehr als ums Laufen

Und hier ist eine Boschaft für deine Schülerinnen & Schüler: Motivation ist die Grundlage für Erfolg. Nimm dein Leben in die Hand. Wer sich selbst vertraut, kann Großes erreichen. Eine Gruppe, die ein gemeinsames Ziel verfolgt, kann Unmögliches möglich machen. Selbst bestimmen, anstatt sich planlos treiben lassen, das ist ein Learning fürs Leben. Bei einem Sponsorenlauf geht’s um mehr als ums Laufen: Um Selbstvertrauen, Fokus, Eigenmotivation, positives soziales Miteinander. Und darum, wie wichtig es ist, sich Ziele zu setzen und mit Willen und Disziplin eine Sache voll durchzuziehen. – Das macht was im Kopf.

Wie so etwas Sinnstiftendes entsteht

Mit so einem Lauf aktivierst du die Kraft der sozialen Ansteckung für die Entwicklung deiner Schule. Indem sich alle gemeinsam auf eine Gelingenserfahrung fokussieren, entsteht „Sinn“. Ich frage dich: Siehst du den sonst auch in der Schule? Ein Sponsorenlauf erfüllt die Schulgemeinschaft mit Sinn. Mit einer echten Erfahrung von Zugehörigkeit. Jeder kann an den selbst gewählten Aufgaben wachsen. Das ist garantiert. Wenn ihr alle anfangt so zu denken, entsteht etwas Großartiges: nämlich ein festes Fundament für eine Schulentwicklung, an der alle beteiligt sind. Echte Teilhabe und gemeinsamer Spirit. – Viel Erfolg!

Startschuss!

Überlegt als erstes vielleicht gemeinsam:

 

 

  • Für welches Ziel wollen wir laufen?
  • Was wollen wir erreichen?
  • Wen könnten wir eventuell als Mit-Initiator ins Boot holen? Das könnten zum Beispiel Mitglieder der Schulleitung sein, engagierte Lehrkräfte/Sportlehrer, Sozialpädagogen, der Elternbeirat, Förderverein und ebenso engagierte Schüler höherer Klassen. Aber auch ein Unternehmen, die Feuerwehr oder der örtliche Sportverein. Fragt ruhig mal…

5 Schritte für gutes Gelingen

  1. Ziel & Lauf-Motto und Orga-Team finden.
  2. Laufstrecke und Datum festlegen.
  3. Alle informieren, Sponsorensuche starten.
  4. Am Lauftag die vielen Runden zählen.
  5. Sponsoren informieren & Geld einsammeln.

 

Und dann den gemeinsamen Erfolg feiern!

Laufen Aschenbahn

Zurück zu Alle Materialien runterladen oder Beispiele anderer Läufe ansehen

Bei Fragen oder dem Wunsch nach Austausch, melde dich gern!

Hier noch ein paar Anregungen für dein Kollegium

Symbolbild Rennbahn für Sponsorenlauf
Coole Ideen für deinen Lauf, die auch mal aus der Reihe tanzen
Die aufregendste Mathestunde der Welt: Szenario-Rechnung für den Erlös
Banner Start/ziel
Sponsorenlauf trotz Corona? Das geht! Wir beschreiben im Blog, wie
Ein Kind läuft begeistert
Du willst einen Sponsorenlauf starten? So weckst du Begeisterung

Frische Ideen

Sign up und du bekommst 1x im Monat wertvolle Anregungen & Infos für Praxisprojekte an deiner Schule.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine Daten im Newsletterdienst Cleverreach gespeichert werden.