Wir laufen für einen schönen Schulhof

Steckbrief

Sponsorenlauf

99755 Ellrich (Thüringen)

Goeckingk Grundschule Ellrich

Projektleiter: Beate Dietrich

Klassenstufe: 1-4

Teilnehmer: 160

Läuft bis:

Projekt teilen
Projekt drucken

Der Schulhof der Grundschule Ellrich soll neu gepflastert werden. Hierbei möchte der Förderverein finanziell unterstützen und organisiert den ersten Spendenlauf der Goeckingk Grundschule Ellrich. Alle Klassen werden sich beteiligen und ihr Bestes geben.

 


 

Der Schulhof unserer Schule benötigt dringend eine Schönheitskur und wir wollten das gemeinsam schaffen mit allen SchülerInnen, LehrerInnen und Hortnerinnen.

 

Die Idee eines Spendenlaufes wurde in einer Vostandssitzung des Fördervereins der Grundschule Ellrich im Januar 2018 entwickelt und traf auf eine breite Zustimmung. Die Umsetzung wurde dann von drei sehr engagierten Vorstandsmitgliedern geschultert. Die Unterstützung durch die Schule war sehr gut. Der Schulleiter und die Klassenlehrerinnen rührten kräftig die Werbetrommel und versuchten Überzeugungsarberti zu leisten. Dank der Hilfe von „Das macht Schule“ konnte unser Spendenlauf am 25. Mai 2018 starten…

 

Für den Tag hatten wir eine tolle Laufstrecke ausgesucht und am Streckenrand wie bei einem professionellen Rennen Verpflegungsstationen aufgebaut. Vor dem Start gab es eine gemeinsame  Erwärmung und die erste Runde sind alle gemeinsam gelaufen, bevor jede Klassenstufe separat an den Start gegangen ist. Die Rundenzählung erfolgte mit Gummibändern, die am Rennleitungsstand im Anschluss abgegeben wurden und jeder Läufer erhielt sofort seine Urkunde und eine Medaille. Besonders gefreut haben wir uns, dass zahlreiche Eltern, Großeltern und Freunde zum Anfeuern an die Strecke gekommen waren.

 

Am Spendenlauf beteiligten sich 90 Kinder – besonders stolz sind wir auf unsere drei Vorschulkinder gewesen, die mit vollem Einsatz alles gegeben haben. Die 90 Kinder sind 1075 Runden gelaufen und der Schulhof kann jetzt Dank der Großzügigkeit aller Sponsoren – Eltern, Großeltern, Onkels, Tanten, Freunde, Nachbarn und Firmensponsoren – neu gestaltet werden. Es kann sogar der ein oder andere Zusatzwunsch der Kinder in Erfüllung gehen.

 

Alle kleinen Läufer waren stolz auf Ihre Leistung und freuen sich auf Ihren neuen Schulhof.