Mobile Computer für die Medienerziehung

Steckbrief

Digitale Bildung

76829 Landau in der Pfalz (Rheinland-Pfalz)

Michael Ende Grundschule Queichheim

Projektleiter: Udo Rosenkranz

Klassenstufe: 1-4

Teilnehmer: 500

Läuft bis: 14.12.2018

Projekt teilen
Projekt drucken

Unsere Medienausstattung ist schlicht eine Katastrophe. Die Stadt (Schulträger) kneift, wenn es um Ausstattung geht. Unser derzeitiger Computerraum (Windows XP…) wird demnächst wohl als Klassenraum gebraucht. Wir brauchen dringend mobile Computer für die Medienerziehung („Medienkompass“). Mit den Laptops ließe sich auch eine Schülerzeitung realisieren und die Sprachförderung im DaZ-Unterricht verbessern. Da es kleine Notebooks sind, wären die ideal für unsere Grundschulkinder.