Die Renovierungskiste für Schulen

Ein Klassensatz mit Qualitäts-Werkzeug

Die Idee: Wo es so eine Renovierungskiste gibt, muss sich niemand erst Werkzeug besorgen, sondern kann gleich loslegen. Das Werkzeug kann immer wieder verwendet werden und bleibt jahrelang im Einsatz.

 

Das fördert Praxisprojekte und damit Eigeninitiative und Verantwortungsübernahme, ein schöneres Lernumfeld und beugt Vandalismus vor. Was man selbst gemacht hat, macht man nicht kaputt. In einem schönen Lernumfeld lernt es sich besser – auch Lehrkräften macht das mehr Spaß.

 

In der Renovierungskiste ist alles drin, was gebraucht wird: Pinsel verschiedener Größen, Rollen, Rollenverlängerungen, Zollstöcke, Zange, Schere und vieles mehr. Der komplette Klassensatz Werkzeug kann von jeder Klasse ausgeliehen werden. Das hilft Schülern Grund­lagen zu vermitteln, wie Werkzeug nach Benutzung zurückzulegen oder ordentlich und sauber zu hinterlassen – für die nächste Klasse. Zusätzlich helfen Kopiervorlagen wie eine Benutzerliste oder eine Einladung andere Klassen für eine Besichtigung, wichtige Werte in der Schulgemeinschaft zu verankern.

Inhalt der Rnovierungskiste für Schulen
Lernraum gestalten

Teilhaben, anpacken und lebensnah agieren

Solche Projekte bereiten Schüler auf das Leben nach der Schule vor, ermöglichen Ihnen, dass Sie sich einmal von einer vielleicht unbekannten Seite zeigen, vielleicht sogar profilieren können. Eigene Räume gestalten, in denen wir leben und wirken, schafft Selbstbewusstsein und der Bezug zu den Räumen führt zu Wertschätzung und Identifikation.

 

„Die gesamte Klasse war stolz auf ihre Leistung und das Lob kam auch von allen Seiten.“ 

(Schüler der 5b aus der Sekundarschule in Ausleben – wo bereits 13 Räume gestaltet wurden)

 

„Klassenräume sollten diejenigen gestalten, die in ihnen leben und wirken. Das schafft Persönlichkeiten!“

(Ulrike Kompch, Schulleiterin aus Achim)

Finde einen Sponsor

Alles, was wir Schulen anbieten, ist kostenlos und so soll es auch bleiben. Deshalb wollen wir gar nicht, dass Schulen die Renovierungskiste selbst bezahlen, sondern empfehlen sich einen Sponsor für die Kiste zu suchen, z.B. den örtlichen Rotary- oder Lions-Club, ein Unternehmen (oder mehrere, die sich das teilen) oder vielleicht kann euer Förderverein helfen. Der Sponsor bekommt eine ordentliche Rechnung von uns und die Renovierungskiste kommt per DHL in die Schule.

Bestellung

In der Werkzeug-Zusammenstellung steckt viel Projekt-Erfahrungen. Wir haben einen Lieferanten der diese spezielle Zusammenstellung an Qualitäts-Werkzeug liefert und geben das zum Selbstkostenpreis weiter: 670,- Euro plus MwSt. Wenn  gewünscht mit Logo des Sponsors. Lieferung per DHL ca. 2-3 Wochen nach Bestelleingang an die Schule. Bestellung unter 040 609 409 99 oder kontakt@das-macht-schule.net.

Frisch gestrichen
Renovierungskiste
Frisch gestrichen Einladung