fbpx

Unser Klassenzimmer soll schöner werden

Steckbrief

Klassenraum renovieren

89522 Heidenheim (Baden-Württemberg)

Friedrich-Voith-Schule

Klassenstufe: 7

Teilnehmer: 22

Läuft bis: 22.10.2011

Projekt teilen
Projekt drucken

Unsere Klassenzimmer waren mit der Zeit leider etwas unansehlich geworden. Deshalb wollten wir in Eigeninitiative etwas verändern. In einer gemeinsamen Aktion von Schüler, Eltern und Lehrern wollten wir dazu beitragen, dass unsere Schule (noch) schöner wird. Zudem sollte erreicht werden, dass die Schüler zukünftig noch mehr auf ihr Klassenzimmer achten und es als ihren ganz eigenen Lebensraum betrachten.

 

Im Kunstunterricht haben wir uns mit der Farbenlehre beschäftigt und uns überlegt, welche Farben unsere Klassenzimmer bekommen sollen. Dabei haben wir auch viel über die Wirkung bestimmter Farbtöne gelernt. Im Mathematikunterricht haben wir die Wandflächen berechnet und somit herausgefunden, welche Menge an Farbe wir benötigen. Dann haben wir die Eltern zur Mitarbeit motiviert, indem unsere Klassenlehrer das Projekt bei einem Elternabend vorgestellt haben. Viele Eltern waren spontan zur Mitarbeit bereit, was und natürlich sehr gefreut

hat. Anschließend haben wir uns mit den Städtischen Betrieben in Verbindung gesetzt und die dort tätigen Fachleute um Rat gebeten. Auch das hat wirklich prima funktioniert: Die Stadt Heidenheim hat uns die gesamte Farbe umsonst zur Verfügung gestellt.Außerdem haben die städtischen Maler auch noch die Decke der Klassenzimmer gestrichen, damit das Ganze auch wirklich sehr schön wird. An einem Freitagnachmittag sowie am darauf folgenden Samstag haben wir dann die Aktion durchgeführt. Schüler, Eltern, Lehrer und unsere Sozialpädagogin, die im Übrigen das ganze Projekt maßgeblich initiiert hat, haben dabei Hand in Hand gearbeitet und viel Spaß miteinander gehabt. Besonders willkommen waren natürlich auch die guten Kuchen und Getränke, mit denen uns einige Eltern bewirtet haben. Am Samstagnachmittag waren wir dann alle stolz, als unsere Klassenzimmer in neuem Glanz erstrahlten. In der Folgewoche haben dann einige der Schüler die farblich gestalteten Wände noch durch verschiedene Figuren zusätzlich verschönert.

 

Wir sind jetzt alle sehr stolz auf unsere neu gestalteten Klassenzimmer. Das Gemeinschaftsgefühl innerhalb der Klasse hat sich weiter verbessert. Außerdem achten jetzt alle viel mehr auf die Sauberkeit und Ordnung in unseren Zimmern. Manche andere Klasse ist mittlerweile sogar ein wenig neidisch auf unsere Zimmer und überlegen, ob sie diese Aktion nicht auch durchführen wollen. Unser Tipp: Einfach anfangen selber zu planen. Das macht echt Spaß!

 

Weitere Projekte der Schule

 

 

Frische Ideen

Sign up und du bekommst 1x im Monat wertvolle Anregungen & Infos für Praxisprojekte an deiner Schule.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine Daten im Newsletterdienst Cleverreach gespeichert werden.