Umbau des Computerraums — dank das-macht-Schule.net !

Steckbrief

Digitale Bildung

23669 Timmendorfer Strand (Schleswig-Holstein)

Ostsee-Gymnasium

Projektleiter: Andreas Balzer

Klassenstufe: 5-12

Teilnehmer: 100

Läuft bis: 31.10.2019

Projekt teilen
Projekt drucken

Als Schule ist man auf Spenden und Förderungen großer Gerätschaften angewiesen. Umso hilfreicher ist demnach das Portal von das-macht-Schule.net für uns, da man hier einen großen Spendenbereich dank großzügiger Firmen zur Verfügung hat. Aus diesem Grund haben wir als Schule es uns angewöhnt, regelmäßig die Angebote zu prüfen, in der Hoffnung, neue Computer zu finden.

 

Vor einigen Wochen ist uns dann eine Spende eines Hamburger Unternehmens aufgefallen und unser Computerraum benötigte nun wirklich ein großes „Update“ in Sachen Hardware.

 

Schon wenige Tage nach dem Antrag  kam eine Mail mit dem verheißungsvollen Betreff: „Sie können Ihre PC-Spende abholen …“. Als die Schülerinnen und Schüler von der unverhofften Gabe erfuhren, waren sie sofort Feuer und Flamme für unser Projekt „Update des Computerraums“ (waren sie doch diejenigen, die die alte Hardware immer wieder reanimierten …).

 

Dank der Koordination des Portals wurde schnell ein Termin mit der Hamburger Firma zur Abholung vereinbart. Ohne Probleme schafften die PCs es dann von Hamburg zu uns an die Küste, nach Timmendorfer Strand, wo schon auf dem Parkplatz die PC-AG auf sie wartete.

 

Nach mehreren Läufen waren die PCs im Schulgebäude an ihre erste Station angekommen — der Waschstraße. Für uns als Schule waren die PC so gut wie neu, dennoch waren sie zuvor im Gebrauch und mussten dementsprechend gereinigt werden. Ausgestattet mit Sicherheitsbrillen, Overalls und Handschuhen, bewaffnet mit Staubwedeln, Tüchern und Kompressor, ging es schnell ans Eingemachte. Da der PC-AG diese Arbeit bereits bekannt war (alle Computer der Schule werden mindestens einmal im Jahr gereinigt), konnten diese Schritte eigen- und auch selbstständig durchgeführt werden.

 

Vom Staub befreit musste nun das neue Betriebssystem auf die PCs Einzug halten. Unter der Leitung und Hilfestellung der AG-Leitung war das Windows schnell auf die neuen Computern gespielt. Das hieß unter anderem Treiber austauschen und das Netzwerk anpassen. Als letzten Schritt wurde die Stabilität vom System überprüft. Nach den ersten drei Computern, die noch zusammen angepasst wurden, ging es dann sehr schnell: Die PC-AG hat dann selbstständig und nur unter der gelegentlichen Hilfestellung die Computer ausgetauscht und konfiguriert — aus „alt“ mach „neu“ in nur ein paar Tagen!

 

Vorher                                                                                                 Nachher

 

pc raum vorher

 

 

Nach einigen Wochen im Einsatz können wir sagen: Unser „neuer“ Computerraum läuft nun störungsfrei und sehr viel schneller als zuvor. Das „Update“ ist geglückt!

 

 

 

 

Alle an der Schule, zum einen die Schülerinnen und Schüler und zum anderen die Lehrerschaft sind sehr dankbar für diese Art der Förderung.  Der Dank gilt insbesondere dem Portal das-macht-Schule.net und den Firmen, hier dem Hamburger Unternehmen, die bereit sind, Spenden und Arbeitszeit kostenlos anzubieten und so die fortschreitende Digitalisierung der Schulen möglich zu machen.

 

 

Frische

Sign up und du bekommst 1x im Monat wertvolle Anregungen & Infos für Praxisprojekte an deiner Schule.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine Daten im Newsletterdienst Cleverreach gespeichert werden.