Monitore für die berufsvorbereitende Qualifizierung

Steckbrief

Digitale Bildung

13355 Berlin (Berlin)

Ernst-Reuter-Oberschule

Klassenstufe: 5-13

Teilnehmer: 500

Läuft bis: 31.12.2018

Projekt teilen
Projekt drucken

 

Aufgrund der besonderen soziologischen Struktur des Einzugsbereichs unserer Schulen, mit einem hohen Anteil von Schüler*innen mit Migrationshintergrund, wird einer Ausrichtung der Ernst-Reuter-Oberschule auf die berufsvorbereitende Qualifizierung eine besondere Bedeutung für die künftige Schulentwicklung beigemessen. Vorrangig soll im Rahmen des Projekts die Unterrichtsentwicklung hinsichtlich der verstärkten Nutzung digitaler Medien und OER im Fachunterricht, einer Schwerpunktsetzung auf MINT und Kunst (STEAM) sowie der Verknüpfung der Fächer Wirtschaft-Arbeit-Technik (WAT) und Informatik durch die Entwicklung und Erprobung eines Lehr-Lern-Konzepts für digitale Produktionsprozesse hingearbeitet werden.

 

Wie Sie auf den Fotos sehen können, haben wir inzwischen die Monitore, die wir durch Ihre Vermittlung für unsere Mediothek erhalten haben, anschließen und in Funktion bringen können.

Die Schule möchte sich dafür bei Ihnen und dem Unternehmen, das uns die Monitore überlassen hat, ausdrücklich bedanken. Wir sind nunmehr in der Lage mit unseren Schüler*innen aus bildungsfernen Schichten im Bezirk Wedding, die medialen Kompetenzen der KMK nachhaltig zu fördern.

Die Medienkompetenzen, wie etwa Suchen, Verarbeiten, Aufbewahren, aber auch Auswerten, Bewerten Speichern und Abrufen, können nun gezielt geübt und durchgeführt werden. Die Überlassung der Monitore trägt überdies maßgeblich dazu bei, unsere Schüler*innen auch bei ihrem mittleren Schulabschluss (MSA) zu unterstützen.

Frische

Sign up und du bekommst 1x im Monat wertvolle Anregungen & Infos für Praxisprojekte an deiner Schule.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine Daten im Newsletterdienst Cleverreach gespeichert werden.