Gemeinsam Leben Lernen – Gemeinsam Lernen Lernen

Steckbrief

Integration im Klassenzimmer

14542 Werder (Brandenburg)

Übergreifend

Projektleiter: Günther Hennig

Klassenstufe: 1 bis 13

Teilnehmer: 20

Läuft bis: 31.07.2025

Projekt teilen
Projekt drucken

Inhalt:

 

Konsequente Verbindung von GLL (Gemeinsam Leben Lernen – Gemeinsam Lernen Lernen) Unterricht mit dem Fachunterricht.

Hierdurch wird der Weg zu einer durchgängigen Kooperation entwickelt – gemeinsame Unterrichts- und Schulentwicklung hin

zu IBUZ Systemen (innerschulische Beratung und Unterstützung) – Schritt für Schritt in Passung an die jeweils gegebenen Kontexte und Entwicklungen.

 

Inhalte:

 

Soziales und kooperatives Lernen enge verknüpft

Interkulturelles Lernen

Demokratieentwicklung eng verbunden und angeknüpft an die Erfahrungen

und Entwicklungen in der jeweiligen Klassengemeinschaft (Schule)

 

Grundsätzliches zum Vorgehen:

 

Allmähliche spezifische Schulentwicklung und positive Veränderung der

Schulkultur

Synergien auf möglichst vielen Ebenen (z.B. Zusammenarbeit mit Behörden,

Beispiele im Land Brandenburg oder Niedersachsen – in Baden Württemberg

mit der Uni Konstanz).

 

Es gibt Materialien und Seminare (Einführung, Begleitung und Hospitation,

Beratung).

 

Das so in Kürze.

 

Herzliche Grüße.

 

Günther Hennig

 

Die bei Ihnen angeführten Projekte können synergetisch und passend sinnvoll

und sehr bereichernd in unserem Projekt eine wichtige Rolle spielen.

 

Stichwort: Symbiose

Frische

Sign up und du bekommst 1x im Monat wertvolle Anregungen & Infos für Praxisprojekte an deiner Schule.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine Daten im Newsletterdienst Cleverreach gespeichert werden.