Flachbildschirme für unsere Klassenzimmer

Steckbrief

Digitale Bildung

22941 Bargteheide (Schleswig-Holstein)

Emil Nolde Schule Bargteheide

Projektleiter: Claudia Kundoch

Klassenstufe: 1-4

Teilnehmer: 224

Läuft bis: 31.01.2016

Projekt teilen
Projekt drucken

Unser Schule ist eine Modellschule des Projektes „Lernen mit digitalen Medien“ in Schleswig-Holstein. Medienkompetenz wird bei uns im Fachunterricht durch Nutzung von Smartboards, Internet, PC-Räume etc. gefördert sowie innerhalb von Projekten wie der Schülerzeitung oder „Lego am PC“. Zudem bieten wir Medienstunden an – im Stundenplan festgelegte Stunden (1 x pro Woche) in Doppelbesetzung im PC-Raum. Mit den gespendeten Flachbildschirmen wollen wir alle Klassenräume mit Flachbildschirmen ausstatten, um an unseren Rechnern den Unterricht vorbereiten zu können. Außerdem wollen wir unsere Rechner für Recherchen nutzen sowie für den Einsatz von Smartboards, ohne dass die Kinder im Unterricht unterbrochen oder abgelenkt werden.

 

Seit dem Ende der 1990er-Jahre nehmen moderne Medien im Unterricht unserer Schule einen bedeutenden Platz ein. Im Vordergrund stand zunächst – vorwiegend im Hauptschulbereich – der reine PC-Unterricht und der Umgang mit Office- und Grafikprogrammen sowie dem Internet. Bald aber wuchs mit dem immer größer werdenden Angebot an Lernprogrammen die Bedeutung des computerunterstützten Unterrichts zunehmend auch im Grundschulbereich. Moderne PC-Lernprogramme berücksichtigen die individuelle Leistungsfähigkeit und das unterschiedliche Lerntempo der Schüler. Informationsbeschaffung und die Präsentation von Unterrichtsergebnissen sind ohne Computer auch in der Grundschule heute kaum noch denkbar.

 

Durch die Teilnahme am landesweiten Projekt „SH21“ entspricht die Ausstattung unserer beiden PC-Räume dem schleswig-holsteinischen Standard. Mit 26 vernetzten Schüler-PCs im großen PC-Raum und 14 ebenso vernetzten Schüler-PCs im kleinen PC-Raum und zwei PC-Arbeitsplätzen für Lehrer verfügt die Emil-Nolde-Schule im Landesvergleich über eine hervorragende IT-Infrastruktur. Acht Klassenräume sind bereits mit elektronischen Tafeln (Smartboards) ausgestattet. Zwei Beamer, DVD- und CD-Player sowie Foto- und Videokameras runden den Bestand an modernen Medien ab. Dank der Unterstützung durch unseren Förderverein und des Einsatzes von Eltern sind wir in der Lage, unsere Medien ständig auf dem neuesten technischen Stand zu halten.

 

Unser Einsatz hat sich gelohnt – im letzten Jahr wurden wir mit unserem Medienkonzept Preisträger und damit Modellschule des Projektes „Lernen mit digitalen Medien“. Diese Erfolgsgeschichte wollen wir fortsetzen. Das bedeutet natürlich auch, dass wir uns weiterhin um eine entsprechende IT-Ausstattung kümmern müssen. Daher haben wir uns auf eine PC-Spende von Flachbildschirmen beworben und uns sehr über die Zusage und die unkomplizierte Abwicklung gefreut. Die gespendeten Geräte werden wir in allen Klassenräumen installieren und auch die Kinder bei der Installation integrieren. So können wir unser Konzept im Bereich Medienschule noch besser umsetzen.

programmieren für kinder emil nolde schule bargteheide

 

 

 

 

Das macht Schule’s Kommentar: Ein großartiges und beeindruckendes Medienkonzept!

Frische

Sign up und du bekommst 1x im Monat wertvolle Anregungen & Infos für Praxisprojekte an deiner Schule.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine Daten im Newsletterdienst Cleverreach gespeichert werden.