Einmal laufen – doppelt helfen

Steckbrief

Sponsorenlauf

68804 Altlußheim (Baden-Württemberg)

Markus-Schule

Projektleiter: Hanna Opitz

Klassenstufe: 5 - 10

Teilnehmer: 250

Läuft bis:

Projekt teilen
Projekt drucken

9.000 Euro erlaufen! – Die eine Hälfte des Erlöses geht an unsere Partnerschule in Indien, die arme Schüler mit Schulkleidung und Schulmaterial bei der Einschulung unterstützt. Die andere Hälfte kommt der eigenen Schule zugute.

 

Unter dem Motto „Einmal laufen – doppelt helfen“ fand am 25.06.2016 der Sponsorenlauf der Marcus-Schule statt. Ziel des Laufes war es Geld zu sammeln – zum einen für den Partner-Verein der Schule in Indien und zum anderen für die Schulkasse.

 

 

Der Lauf fand im Rahmen des Sommerfestes statt und wurde zu einem vollen Erfolg. Die Hockenheimer Tageszeitung vom 29.06.2016 berichtet: „[B]ereits am Vormittag ging es für rund 150 Läufer mit dem Sponsorenlauf los. Insgesamt wurden 1116 Runden von Schülern, aber auch Eltern und Lehrern erlaufen. […] Der Erlös des Sommerfestes kommt dem guten Zweck zugute: Die Hälfte geht an den Uppahar-Verein in Indien, mit dem die Schule seit einigen Jahren eine intensive Partnerschaft pflegt.“

 

 

Bei der Planung und Umsetzung des Festes haben alle fleißig mitgeholfen: Schüler, Lehrer, Eltern und der Freundeskreis der Schule haben ein gelungenes Event auf die Beine gestellt. Auch die Schulleitung freut sich über das Engagement aller Beteiligten, wie im Artikel zu lesen ist: „Es ist einfach klasse, wie jeder
mit anpackt – Lehrer, Eltern sowie Schüler. Die familiäre Atmosphäre in unserer Schule ist eines unserer Markenzeichen“.

 


Die Zeitung berichtet:

Hockenheimer Tageszeitung vom 29.06.2016

Frische

Sign up und du bekommst 1x im Monat wertvolle Anregungen & Infos für Praxisprojekte an deiner Schule.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine Daten im Newsletterdienst Cleverreach gespeichert werden.